Kundenforum

 

Kennen Sie Anekdoten rund um den Keilerschluck?

Schreiben Sie uns gern per Post oder per E-Mail:
 
     
 

2011, British Columbia, Kanada

Dieser Brief ist für den Eigentümer der Höltyschen Apotheke. Wir möchten Ihnen ein sehr großes Lob aussprechen.

Mein Ehemann und ich wohnen in der Province British Columbia, Kanada. Wir waren im Januar 2011 in Flegessen (Bad Münder Gegend) zum 80th. Geburtstag meiner Mutter. Von Freunden meiner Schwester erhielten wir Ihren Keilerschluck Magenbitter einen "after dinner shnaps" und haben diese Flasche mit zurück gebracht nach Kanada.

Im April, zu meinem Ehemann seinem Geburtstag waren wir 20 Leute für einen Grillabend. Da braucht man schon etwas kräftiges zur Verdauung für nach dem Essen. So jeder erhielte einen Schnaps, und die Flasche war alle. Ahhh, daß hat gut geschmeckt. Doch dann kamen die vielen Fragen. Warum ist dort ein Wildschwein drauf, was meint Keilerschluck, und ist es wirklich von einer Apotheke, wo gibt's denn sowas???

Nun, die klare durchsichtige Flasche ist alle, und einer von unseren Gästen frug, was wir nun mit der leere Flasche machen. Na ja, zum Flaschen Depot bringen. Er sagte uns, daß klare Flaschen mit einem so guten Verschluß die besten Flaschen sind um eine Flaschen Nachricht in den Pazifischen Ocean zu schmeißen. So, das nächste mal wenn unser Freund in Vancouver, BC ist, wird Ihre Keilerschluck Flasche mit Zettel Nachricht ins Meer geschmissen und auf Rückantwort gewartet.

Bei unserem nächsten Deutschland Besuch in Flegessen oder Springe werden wir sie in ihrer Apotheke in Coppenbruegge aufsuchen und Nachschub einkaufen.

Bis dann,
Hans und Lorita W.